030-233 2671 47

Winkelküche

Winkelküche Berlin

Winkelküche – die variable Küche

Winkelküche Berlin – Jetzt anrufen und informieren:

Telefon 030-233 267 147

Oder senden Sie uns eine eMail an info@Kuechen-Ideen-Berlin.de

Der Begriff Winkelküche rührt daher, dass bei ihr zwei oder mehrere gerade Küchenzeilen im rechten Winkel aneinander verbaut sind.

Das ist es, was die Winkelküche so besonders variabel macht, denn sie kann sich auf diese Weise praktisch jeder Raumform anpassen.

In welchen Formen gibt es die Winkelküche?

Die einfachste Variante ist die L-Form-Küche. Bei ihr stoßen zwei Küchenzeilen rechtwinklig zusammen. Der kürzere Schenkel des L wird häufig auch als Küchenhalbinsel geplant. Diese Küchenform findet auch in kleinen Küchen ab 8 m² Platz.

Bei der U-Form-Küche stoßen drei Küchenzeilen rechtwinklig zusammen. Je nach Raumsituation werden eine, zwei oder alle drei dieser Zeilen an der Wand montiert, es können aber auch eine oder zwei Zeilen frei als Küchenhalbinseln stehen. Je mehr Küchenzeilen frei stehen, desto größer ist der Platzbedarf. Mindestens 10 m² sollten es schon sein.

Schließlich gibt es noch die G-Form-Küche. Auch hier entstehen mehrere rechtwinklige Ecken, wobei alle Küchenzeilen zusammen in der Draufsicht wie der Buchstabe G aussehen. Eine freistehende und von beiden Seiten zugängliche Küchenhalbinsel ist hier die Regel. Der Platzbedarf beträgt mindestens 12 bis 15 m².

In modernen Räumlichkeiten sind rechte Winkel in den Zimmerecken die Norm. Anders sieht es in alten Häusern oder Wohnungen aus, die entweder von vorneherein nicht exakt rechtwinklig geplant waren oder bei denen sich die Wände im Laufe der Jahre verändert haben, beispielsweise bei Fachwerkhäusern.

Auch diesen räumlichen Vorgaben passen sich Winkelküchen problemlos an.

Die Winkelküche hat viele Vorteile für Sie

Durch die Winkel wird eine zusammenhängende Arbeitsfläche geschaffen, was die Küchenarbeit unter Umständen sehr vereinfachen kann. Befindet sich beispielsweise auf der Halbinsel die Koch-Gelegenheit, verkürzt sich der Weg, der nötig ist, um heiße Töpfe zum Abgießen zur Spüle zu transportieren.

Die Arbeitsfläche an sich vergrößert sich, ist besser überschaubar und vereinfacht in vielen Fällen die Vorbereitung des Essens. Zusätzlich lässt sich in den Ecken bemerkenswert viel verstauen.

Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrer Entscheidung. Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin!

YouTube
Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Video laden