030-233 2671 47

Deckenbeleuchtung Küche Ideen

Tolle Ideen für die richtige Deckenbeleuchtung in Ihrer Küche

Die Küche ist ein zentraler Multifunktionsraum in jedem Haushalt.

Hier werden Speisen zubereitet, es wird gekocht, gebacken und gespült.

In der Küche kommen Familie und Freunde zusammen zum Essen und Trinken oder für geselliges Beisammensein.

Bei Partys ist die Küche oftmals der heimliche Mittelpunkt für ein vertrautes Gespräch bei einem Glas Wein.

Für viele Menschen bedeutet Kochen Entspannung, dann wird die Küche sogar zum Hobbyraum.

Für all diese Raumfunktionen – Arbeit, Spaß und Erholung – braucht es die richtige Deckenbeleuchtung.

Wir liefern Ihnen tolle Ideen dafür.

Freundliche Grundbeleuchtung mit zentralen Deckenleuchten

Mit der zentralen Deckenleuchte setzen Sie einen ersten Lichtakzent in Ihrer Küche. Wählen Sie ein Leuchtenmodell passend zu Ihrem Einrichtungsstil. Zu einer schicken, modernen Küchenausstattung passen eher schlichte Modelle, in einer Landhausküche darf es etwas rustikaler zugehen.

Im Zweifelsfall lassen Sie sich beraten. Eine zentrale Deckenleuchte setzt optisch einen klaren Mittelpunkt im Raum. Mehrere Leuchten an der Decke lockern die Atmosphäre auf und gestalten ein harmonisches Raumambiente.

Auch wenn es ungewöhnlich klingt, denken Sie über einen Kronleuchter in Ihrer Küche nach. Moderne Kronleuchter bieten tolle Effekte und lassen sich gut reinigen.

Helles Licht für die Küchentätigkeit auf den Arbeitsflächen

Die entspannte Küchenarbeit und Speisenzubereitung erfordert helles und schattenfreies Licht. Installieren Sie über den Arbeitsbereichen eine Anzahl von Einbauleuchten, die Ihnen gutes Licht von oben spenden. Als Abstand zwischen den Leuchten wählen Sie 60 bis 80 cm.

Beim Wandabstand achten Sie darauf, dass Hängeschränke keinen Schatten werfen. Einbaustrahler mit Frontglas bieten einen harmonischen Deckenabschluss und lassen sich gut reinigen.

Alternativ können Sie Deckenstrahler in Stromschienen installieren. Vorteil ist, dass Sie die Leuchten sehr flexibel in den Schienen einsetzen und schwenken können.

Lichtoasen gestalten durch geschickte Deckenbeleuchtung

Installieren Sie eine oder mehrere Deckenleuchten über dem Esstisch oder der Kücheninsel und gestalten Sie damit eine Lichtoase in Ihrer Küche. Mit warmem, attraktivem Licht auf den Ess- und Kochflächen schaffen Sie einen optischen Anziehungspunkt und arrangieren ein Ambiente, in dem Familie und Freunde sich wohlfühlen.

Lassen Sie sich Zeit bei der Leuchtenauswahl. Wählen Sie ein Modell, das zu Ihrer Einrichtung passt und achten Sie auf Abschirmung gegen Blendung.

Geben Sie für die Deckenleuchten in Ihrer Küche lieber etwas mehr aus:

Wenn Sie mit dem Licht zufrieden sind, hat die Investition sich gelohnt.